Zurück zur Hauptseite ...   - www.sachsenfussball.de -   Zur Saisonübersicht ...


Regionalliga, Staffel Nord  -  Saison 2007/2008

 

zur Saison 2006/07   -   zur Saison 2008/09 3.Liga  -  zur Saison 2008/09 Regionalliga


AbschlusstabelleErgebnisspiegel - Saisonstatistik - Zusammensetzung der Regionalliga

 

Spieltag   1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19

 

20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38


Abschlusstabelle

 

 

 

 

Spiele

 

S

 

U

 

N

 

Tore

Tordiff.

 

Punkte

 

 

1.

Rot-Weiß Ahlen

 

36

 

19

 

10

 

7

 

73

:

41

+ 32

 

67

 

Aufstieg in die 2.Bundesliga

2.

Rot-Weiß Oberhausen

(N)

36

 

19

 

9

 

8

 

64

:

32

+ 32

 

66

 

Aufstieg in die 2.Bundesliga

3.

Fortuna Düsseldorf

 

36

 

19

 

7

 

10

 

49

:

29

+ 20

 

64

 

Qualifiziert für die 3.Liga

4.

1.FC Union Berlin

 

36

 

17

 

9

 

10

 

67

:

49

+ 18

 

60

 

Qualifiziert für die 3.Liga

5.

Werder Bremen II

 

36

 

18

 

5

 

13

 

52

:

44

+ 8

 

59

 

Qualifiziert für die 3.Liga

6.

Wuppertaler SV Borussia

 

36

 

17

 

7

 

12

 

60

:

50

+ 10

 

58

 

Qualifiziert für die 3.Liga

7.

Rot-Weiß Erfurt

 

36

 

15

 

11

 

10

 

70

:

46

+ 24

 

56

 

Qualifiziert für die 3.Liga

8.

Dynamo Dresden

 

36

 

15

 

10

 

11

 

45

:

39

+ 6

 

55

 

Qualifiziert für die 3.Liga

9.

Kickers Emden

 

36

 

16

 

6

 

14

 

43

:

39

+ 4

 

54

 

Qualifiziert für die 3.Liga

10.

Eintracht Braunschweig

(A)

36

 

13

 

14

 

9

 

55

:

50

+ 5

 

53

 

Qualifiziert für die 3.Liga

11.

1.FC Magdeburg

 

36

 

14

 

11

 

11

 

39

:

37

+ 2

 

53

 

 

12.

Rot-Weiß Essen

(A)

36

 

14

 

9

 

13

 

42

:

36

+ 6

 

51

 

 

13.

Borussia Dortmund II

 

36

 

12

 

12

 

12

 

35

:

37

- 2

 

48

 

 

14.

Energie Cottbus II

(N)

36

 

12

 

8

 

16

 

31

:

44

- 13

 

44

 

 

15.

SV Babelsberg 03 Potsdam

(N)

36

 

8

 

10

 

18

 

33

:

53

- 20

 

34

 

 

16.

VfB Lübeck

 

36

 

9

 

7

 

20

 

32

:

58

- 26

 

34

 

 

17.

Hamburger SV II

 

36

 

8

 

9

 

19

 

36

:

58

- 22

 

33

 

 

18.

SC Verl

(N)

36

 

9

 

5

 

22

 

32

:

55

- 23

 

32

 

 

19.

VfL Wolfsburg II

(N)

36

 

5

 

7

 

24

 

20

:

81

- 61

 

22

 

 


Ergebnisspiegel

 

 

RWEss

EinBr

1.FCM

KicEm

WupSV

HaVS2

DynDr

WeBr2

VfBLü

ForDü

RWErf

UniBe

RWAhl

BoDo2

VfLW2

SVBab

EnCo2

SCVer

RWObe

 

Rot-Weiß Essen

 

0:0

2:0

0:1

1:0

2:1

1:1

3:0

0:1

0:0

3:2

0:3

0:2

0:0

3:0

1:2

0:1

2:0

1:4

RWEss

Eintracht Braunschweig

2:1

 

1:1

0:1

1:4

2:1

3:2

0:0

3:3

1:1

3:2

3:5

0:2

2:0

3:1

1:3

5:0

3:2

2:1

EinBr

1.FC Magdeburg

0:1

1:1

 

1:3

2:0

2:0

1:0

1:1

3:0

1:0

3:3

1:1

2:2

0:2

2:0

1:1

1:1

2:0

0:0

1.FCM

Kickers Emden

0:0

0:1

1:0

 

1:2

3:2

2:1

2:1

0:2

1:2

1:0

1:0

1:0

4:1

1:2

3:1

1:0

2:0

2:0

KicEm

Wuppertaler SV Borussia

2:2

1:1

1:2

0:0

 

0:2

1:1

0:2

2:1

0:1

3:0

4:3

0:4

1:1

7:2

4:0

4:3

1:0

2:0

WupSV

Hamburger SV II

0:3

1:1

0:0

0:0

2:3

 

2:0

0:2

3:0

0:3

2:1

0:2

1:1

0:0

3:0

0:0

2:1

1:1

0:0

HaVS2

Dynamo Dresden

1:0

1:1

1:0

2:1

3:0

4:1

 

0:2

0:0

0:0

2:2

0:1

1:3

0:0

3:0

3:2

1:0

2:0

0:2

DynDr

Werder Bremen II

0:4

1:1

3:0

2:1

2:1

2:0

1:2

 

3:2

2:0

1:2

1:0

0:0

3:1

3:0

0:0

3:1

0:2

3:2

WeBr2

VfB Lübeck

1:2

0:0

0:1

2:1

0:2

3:1

1:0

3:0

 

3:1

0:3

3:7

0:2

0:4

0:1

1:0

0:1

0:3

0:0

VfBLü

Fortuna Düsseldorf

0:0

1:1

0:2

0:2

2:0

1:0

1:2

2:0

0:1

 

2:0

0:1

1:1

4:0

3:0

2:0

3:0

3:0

3:0

ForDü

Rot-Weiß Erfurt

4:0

2:2

4:1

3:0

5:1

3:1

2:2

3:1

1:1

0:4

 

2:0

6:3

0:0

5:0

1:1

0:1

3:0

1:2

RWErf

1.FC Union Berlin

2:2

2:2

1:2

1:0

1:1

2:1

4:2

2:0

4:3

0:1

1:1

 

4:4

2:1

4:0

1:1

0:1

0:0

0:3

UniBe

Rot-Weiß Ahlen

2:0

0:1

3:1

2:0

2:5

3:0

1:2

4:2

3:0

5:1

1:2

3:1

 

1:1

1:1

3:0

1:0

4:1

1:3

RWAhl

Borussia Dortmund II

0:0

1:0

0:1

3:2

1:1

3:1

2:0

1:4

1:0

0:1

1:1

1:1

0:2

 

1:2

1:0

2:0

1:0

0:0

BoDo2

VfL Wolfsburg II

0:3

3:2

0:1

0:0

1:2

2:2

0:2

1:0

0:0

0:1

0:3

0:3

0:1

0:1

 

0:0

1:1

0:3

0:4

VfLW2

SV Babelsberg 03 Potsdam

1:3

1:2

0:0

1:1

1:0

1:3

0:1

1:2

1:0

3:0

1:1

0:3

1:3

0:0

3:2

 

0:1

0:1

1:4

SVBab

Energie Cottbus II

1:2

3:2

2:1

4:2

0:1

2:0

1:1

1:0

1:1

0:1

2:1

0:2

1:1

0:3

0:0

0:1

 

0:1

0:0

EnCo2

SC Verl

1:0

0:2

0:1

0:0

0:3

0:2

1:1

0:3

1:0

1:2

0:1

2:3

2:2

1:0

5:1

1:3

0:1

 

1:2

SCVer

Rot-Weiß Oberhausen

1:0

2:0

2:1

3:2

0:1

5:1

0:1

1:2

3:0

2:2

0:0

3:0

0:0

3:1

5:0

3:2

0:0

4:2

 

RWObe

 

RWEss

EinBr

1.FCM

KicEm

WupSV

HaVS2

DynDr

WeBr2

VfBLü

ForDü

RWErf

UniBe

RWAhl

BoDo2

VfLW2

SVBab

EnCo2

SCVer

RWObe

 


Saisonstatistik

 

1.Halbserie 2007

 

2.Halbserie 2008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuschauer gesamt:

 896 121

-

 5 240

pro Spiel

 

 

Zuschauer gesamt:

 972 474

-

5 687

pro Spiel

 

Tore gesamt:

  426

-

2,49

pro Spiel

 

 

Tore gesamt:

  452

-

2,64

pro Spiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle der 1.Halbserie 2007

 

Tabelle der 2.Halbserie 2008

 

 

  Sp.

S

U

N

    Tore   

Diff.

    Pkt.

 

 

 

  Sp.

S

U

N

    Tore   

Diff.

    Pkt.

1

Fortuna Düsseldorf

18

9

5

4

17

:

11

6

32

 

1

Rot-Weiß Ahlen

18

12

4

2

44

:

16

28

40

2

Kickers Emden

18

10

2

6

21

:

16

5

32

 

2

Rot-Weiß Oberhausen

18

10

5

3

32

:

13

19

35

3

Rot-Weiß Erfurt

18

9

4

5

39

:

22

17

31

 

3

Eintracht Braunschweig

18

9

7

2

30

:

22

8

34

4

Rot-Weiß Oberhausen

18

9

4

5

32

:

19

13

31

 

4

1.FC Union Berlin

18

9

5

4

37

:

23

14

32

5

Wuppertaler SV Borussia

18

10

1

7

33

:

27

6

31

 

5

Fortuna Düsseldorf

18

10

2

6

32

:

18

14

32

6

Borussia Dortmund II

18

8

6

4

21

:

16

5

30

 

6

Energie Cottbus II

18

9

4

5

24

:

22

2

31

7

Rot-Weiß Essen

18

8

5

5

25

:

16

9

29

 

7

1.FC Magdeburg

18

8

6

4

22

:

16

6

30

8

Dynamo Dresden

18

8

5

5

23

:

16

7

29

 

8

Werder Bremen II

18

9

3

6

25

:

21

4

30

9

Werder Bremen II

18

9

2

7

27

:

23

4

29

 

9

Wuppertaler SV Borussia

18

7

6

5

27

:

23

4

27

10

1.FC Union Berlin

18

8

4

6

30

:

26

4

28

 

10

Dynamo Dresden

18

7

5

6

22

:

23

-1

26

11

Rot-Weiß Ahlen

18

7

6

5

29

:

25

4

27

 

11

Rot-Weiß Erfurt

18

6

7

5

31

:

24

7

25

12

1.FC Magdeburg

18

6

5

7

17

:

21

-4

23

 

12

Kickers Emden

18

6

4

8

22

:

23

-1

22

13

Hamburger SV II

18

5

6

7

18

:

22

-4

21

 

13

Rot-Weiß Essen

18

6

4

8

17

:

20

-3

22

14

Eintracht Braunschweig

18

4

7

7

25

:

28

-3

19

 

14

Borussia Dortmund II

18

4

6

8

14

:

21

-7

18

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

18

5

4

9

22

:

31

-9

19

 

15

VfB Lübeck

18

5

2

11

17

:

34

-17

17

16

SC Verl

18

5

3

10

12

:

20

-8

18

 

16

SV Babelsberg 03 Potsdam

18

3

6

9

11

:

22

-11

15

17

VfB Lübeck

18

4

5

9

15

:

24

-9

17

 

17

SC Verl

18

4

2

12

20

:

35

-15

14

18

Energie Cottbus II

18

3

4

11

7

:

22

-15

13

 

18

Hamburger SV II

18

3

3

12

18

:

36

-18

12

19

VfL Wolfsburg II

18

3

4

11

13

:

41

-28

13

 

19

VfL Wolfsburg II

18

2

3

13

7

:

40

-33

9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle nach Heimspielen

 

Tabelle der Auswärtsspielen

 

 

  Sp.

S

U

N

    Tore   

Diff.

    Pkt.

 

 

 

  Sp.

S

U

N

    Tore   

Diff.

    Pkt.

1

Rot-Weiß Oberhausen

18

11

4

3

37

:

15

22

37

 

1

Rot-Weiß Ahlen

18

8

8

2

33

:

20

13

32

2

Kickers Emden

18

12

1

5

26

:

15

11

37

 

2

1.FC Union Berlin

18

10

2

6

36

:

24

12

32

3

Werder Bremen II

18

11

3

4

30

:

19

11

36

 

3

Fortuna Düsseldorf

18

9

4

5

21

:

19

2

31

4

Rot-Weiß Erfurt

18

10

5

3

45

:

20

25

35

 

4

Rot-Weiß Oberhausen

18

8

5

5

27

:

17

10

29

5

Rot-Weiß Ahlen

18

11

2

5

40

:

21

19

35

 

5

Wuppertaler SV Borussia

18

9

2

7

27

:

25

2

29

6

Fortuna Düsseldorf

18

10

3

5

28

:

10

18

33

 

6

Rot-Weiß Essen

18

7

5

6

23

:

18

5

26

7

Dynamo Dresden

18

9

5

4

24

:

15

9

32

 

7

1.FC Magdeburg

18

7

3

8

15

:

21

-6

24

8

Eintracht Braunschweig

18

9

4

5

35

:

30

5

31

 

8

Werder Bremen II

18

7

2

9

22

:

25

-3

23

9

Wuppertaler SV Borussia

18

8

5

5

33

:

25

8

29

 

9

Dynamo Dresden

18

6

5

7

21

:

24

-3

23

10

1.FC Magdeburg

18

7

8

3

24

:

16

8

29

 

10

Eintracht Braunschweig

18

4

10

4

20

:

20

0

22

11

Borussia Dortmund II

18

8

5

5

19

:

16

3

29

 

11

Rot-Weiß Erfurt

18

5

6

7

25

:

26

-1

21

12

1.FC Union Berlin

18

7

7

4

31

:

25

6

28

 

12

Energie Cottbus II

18

6

3

9

13

:

24

-11

21

13

Rot-Weiß Essen

18

7

4

7

19

:

18

1

25

 

13

Borussia Dortmund II

18

4

7

7

16

:

21

-5

19

14

Hamburger SV II

18

5

8

5

17

:

18

-1

23

 

14

SV Babelsberg 03 Potsdam

18

4

6

8

17

:

26

-9

18

15

Energie Cottbus II

18

6

5

7

18

:

20

-2

23

 

15

Kickers Emden

18

4

5

9

17

:

24

-7

17

16

VfB Lübeck

18

6

2

10

17

:

29

-12

20

 

16

SC Verl

18

5

2

11

16

:

28

-12

17

17

SV Babelsberg 03 Potsdam

18

4

4

10

16

:

27

-11

16

 

17

VfB Lübeck

18

3

5

10

15

:

29

-14

14

18

SC Verl

18

4

3

11

16

:

27

-11

15

 

18

VfL Wolfsburg II

18

3

2

13

12

:

52

-40

11

19

VfL Wolfsburg II

18

2

5

11

8

:

29

-21

11

 

19

Hamburger SV II

18

3

1

14

19

:

40

-21

10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuschauer nach Heimspielen

 

Zuschauer nach Auswärtsspielen

 

 

 

 

 

Zuschauer

 

 

 

 

 

 

Zuschauer

 

 

 

 

 

insges.

pro Spiel

 

 

 

 

 

 

insges.

pro Spiel

1

Eintracht Braunschweig

 

 

 

 256 597

 14 255

 

1

Dynamo Dresden

 

 

 

 138 585

 7 699

2

Fortuna Düsseldorf

 

 

 

 221 727

 12 318

 

2

Rot-Weiß Essen

 

 

 

 131 678

 7 315

3

1.FC Magdeburg

 

 

 

 199 681

 11 093

 

3

Eintracht Braunschweig

 

 

 

 121 477

 6 749

4

Rot-Weiß Essen

 

 

 

 174 274

 9 682

 

4

1.FC Union Berlin

 

 

 

 120 215

 6 679

5

Dynamo Dresden

 

 

 

 164 141

 9 119

 

5

Fortuna Düsseldorf

 

 

 

 116 252

 6 458

6

1.FC Union Berlin

 

 

 

 140 037

 7 780

 

6

Rot-Weiß Oberhausen

 

 

 

 108 984

 6 055

7

Rot-Weiß Erfurt

 

 

 

 125 356

 6 964

 

7

1.FC Magdeburg

 

 

 

 107 246

 5 958

19

Wuppertaler SV Borussia

 

 

 

 97 191

 5 400

 

8

Rot-Weiß Erfurt

 

 

 

 97 370

 5 409

8

Rot-Weiß Oberhausen

 

 

 

 92 446

 5 136

 

9

Wuppertaler SV Borussia

 

 

 

 95 874

 5 326

9

VfB Lübeck

 

 

 

 71 068

 3 948

 

10

Kickers Emden

 

 

 

 93 456

 5 192

10

Kickers Emden

 

 

 

 61 611

 3 423

 

11

SV Babelsberg 03 Potsdam

 

 

 

 91 881

 5 105

11

Rot-Weiß Ahlen

 

 

 

 52 852

 2 936

 

12

Rot-Weiß Ahlen

 

 

 

 90 491

 5 027

12

SV Babelsberg 03 Potsdam

 

 

 

 51 934

 2 885

 

13

VfB Lübeck

 

 

 

 83 407

 4 634

13

Borussia Dortmund II

 

 

 

 37 011

 2 056

 

14

Borussia Dortmund II

 

 

 

 82 486

 4 583

14

VfL Wolfsburg II

 

 

 

 33 420

 1 857

 

15

Werder Bremen II

 

 

 

 81 152

 4 508

15

SC Verl

 

 

 

 29 035

 1 613

 

16

VfL Wolfsburg II

 

 

 

 81 030

 4 502

16

Hamburger SV II

 

 

 

 26 435

 1 469

 

17

Hamburger SV II

 

 

 

 76 170

 4 232

17

Energie Cottbus II

 

 

 

 16 903

  939

 

18

Energie Cottbus II

 

 

 

 75 690

 4 205

18

Werder Bremen II

 

 

 

 16 876

  938

 

19

SC Verl

 

 

 

 75 151

 4 175


38.

Spieltag

 

Zuschauer:

 82 331

-

9 148

pro Spiel

 

 

 

Tore:

  21

-

2,33

pro Spiel

31.05.2008

VfL Wolfsburg II

-

Kickers Emden

  0

:

0

(

0

:

0

)

 1 200

31.05.2008

Eintracht Braunschweig

-

Borussia Dortmund II

  2

:

0

(

0

:

0

)

 23 800

31.05.2008

SV Babelsberg 03 Potsdam

-

Rot-Weiß Ahlen

  1

:

3

(

0

:

1

)

 1 263

31.05.2008

Rot-Weiß Erfurt

-

Fortuna Düsseldorf

  0

:

4

(

0

:

0

)

 13 076

31.05.2008

1.FC Union Berlin

-

Rot-Weiß Oberhausen

  0

:

3

(

0

:

2

)

 14 117

31.05.2008

Rot-Weiß Essen

-

VfB Lübeck

  0

:

1

(

0

:

0

)

 18 027

31.05.2008

Wuppertaler SV Borussia

-

1.FC Magdeburg

  1

:

2

(

0

:

1

)

 5 548

31.05.2008

Werder Bremen II

-

SC Verl

  0

:

2

(

0

:

1

)

  300

31.05.2008

Energie Cottbus II

-

Dynamo Dresden

  1

:

1

(

0

:

0

)

 5 000

 

 

 

Zuschauer gesamt:

1 868 595

-

5 464

pro Spiel

 

 

 

Tore gesamt:

  878

-

2,57

pro Spiel

 

1

Rot-Weiß Ahlen

36

19

10

7

73

:

41

32

67

2

Rot-Weiß Oberhausen

36

19

9

8

64

:

32

32

66

3

Fortuna Düsseldorf

36

19

7

10

49

:

29

20

64

4

1.FC Union Berlin

36

17

9

10

67

:

49

18

60

5

Werder Bremen II

36

18

5

13

52

:

44

8

59

6

Wuppertaler SV Borussia

36

17

7

12

60

:

50

10

58

7

Rot-Weiß Erfurt

36

15

11

10

70

:

46

24

56

8

Dynamo Dresden

36

15

10

11

45

:

39

6

55

9

Kickers Emden

36

16

6

14

43

:

39

4

54

10

Eintracht Braunschweig

36

13

14

9

55

:

50

5

53

11

1.FC Magdeburg

36

14

11

11

39

:

37

2

53

12

Rot-Weiß Essen

36

14

9

13

42

:

36

6

51

13

Borussia Dortmund II

36

12

12

12

35

:

37

-2

48

14

Energie Cottbus II

36

12

8

16

31

:

44

-13

44

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

36

8

10

18

33

:

53

-20

34

16

VfB Lübeck

36

9

7

20

32

:

58

-26

34

17

Hamburger SV II

36

8

9

19

36

:

58

-22

33

18

SC Verl

36

9

5

22

32

:

55

-23

32

19

VfL Wolfsburg II

36

5

7

24

20

:

81

-61

22

 

Im Spiegel der Presse

 

Kicker-Online, 31.5.08: Schuppan im zweiten Versuch

Dresdens Führung entsprang einer schönen Kombination über Cozza und Bröker. Danach erwachte Energie endgültig.

Manch schöne Kombination brachte Dynamo in Verlegenheit, bevor der eingewechselte Schwarz nach einer feinen Finte von Bendvskyi gelegt wurde. Person hielt Schuppans Elfer, doch verwandelte der Schütze den Abpraller per Kopf zum verdienten 1:1.

MDR-Online, 31.5.08: Dynamo zum Saisonabschluss Remis

Dynamo Dresden hat sich mit einem 1:1 (0:0) bei der Reserve von Energie Cottbus in die dritte Liga verabschiedet. Die Dresdner beenden die Regionalliga damit als Achter, Cottbus II steigt als 14. in die vierte Liga ab.

Diskussionen um Geyer

Vor der sportlich wertlosen Partie – Dynamo hatte die dritte Liga bereits im Kasten, Cottbus II keine Chance mehr – drehten sich die Diskussionen vor allem um Dynamo-Trainer Eduard Geyer. Die Dresdner Boulevardpresse sprach bereits von der letzten Partie des Trainer-Urgesteins auf der Dynamo-Bank. So soll das Klima zwischen Mannschaft und Coach nicht das Beste sein, einige Spieler sich über das harte Training beschwert haben. Geyer indes forderte für die neue Saison neue Spieler, was vom Verein aber abgelehnt wird. Als Dokumentation des offensichtlichen Zerwürfnisses zwischen Verein und Trainer fehlte die Dynamo-Führungsetage beim Spiel in Cottbus.

3.000 Dynamo-Fans in Cottbus

Anders die Dresdner Fans. Fast 3.000 machten sich auf den Weg in die Lausitz und damit die Dresdner Auswärtspartie quasi zum Heimspiel. Beide Mannschaften bedankten sich bei den gut 4.000 Zuschauern mit einem guten Spiel. Die erste gute Chance hatten die Cottbusser: Franke versuchte sich mit einem 30-Meter-Volleyschuss (9.). Dresden hatte zwar insgesamt mehr vom Spiel, doch erst in der 24. Minute kamen die Schwarz-Gelben erstmals gefährlich vor das Energie-Tor: Nach schönem Zuspiel von Bendovsyki lupfte Bröker den Ball über das Tor. Es blieb die einzige Großchance für die Dresdner in der ersten Hälfte, doch ein Dresdner hätte fast doch noch ein Tor geschossen - Wolf traf mit einem Querschläger fast ins eigene Tor (35.).

Penksa trifft zur Führung

Nach dem Wechsel brachte Penksa Dynamo nach tollem Bröker-Zuspiel in Führung (51.). Doch Cottbus schlug zurück: Nach Foul von Bendovskyi an Schwarz zeigte Schiedsrichter Aytekin auf den Elfmeterpunkt. Schuppan scheiterte zunächst an Dynamo-Keeper Person, den abgewehrten Ball konnte er aber problemlos zum 1:1 einnicken (64.). Bis zum Abpfiff drückten die Dresdner auf den Sieg. Doch David (72./daneben), Wagefeld (81./Latte) oder Truckenbrod (87./drüber) vergaben auch beste Möglichkeiten.


37.

Spieltag

 

Zuschauer:

 71 778

-

7 975

pro Spiel

 

 

 

Tore:

  25

-

2,78

pro Spiel

24.05.2008

Dynamo Dresden

-

Werder Bremen II

  0

:

2

(

0

:

2

)

 8 815

24.05.2008

SC Verl

-

Wuppertaler SV Borussia

  0

:

3

(

0

:

2

)

  800

24.05.2008

1.FC Magdeburg

-

Rot-Weiß Essen

  0

:

1

(

0

:

1

)

 21 014

24.05.2008

VfB Lübeck

-

1.FC Union Berlin

  3

:

7

(

0

:

4

)

 4 479

24.05.2008

Rot-Weiß Oberhausen

-

Rot-Weiß Erfurt

  0

:

0

(

0

:

0

)

 15 192

24.05.2008

Fortuna Düsseldorf

-

SV Babelsberg 03 Potsdam

  2

:

0

(

1

:

0

)

 12 000

24.05.2008

Rot-Weiß Ahlen

-

Eintracht Braunschweig

  0

:

1

(

0

:

0

)

 7 058

24.05.2008

Borussia Dortmund II

-

VfL Wolfsburg II

  1

:

2

(

0

:

0

)

 2 133

24.05.2008

Hamburger SV II

-

Energie Cottbus II

  2

:

1

(

0

:

1

)

  287

 

 

 

Zuschauer gesamt:

1 786 264

-

5 364

pro Spiel

 

 

 

Tore gesamt:

  857

-

2,57

pro Spiel

 

1

Rot-Weiß Ahlen

35

18

10

7

70

:

40

30

64

2

Rot-Weiß Oberhausen

35

18

9

8

61

:

32

29

63

3

Fortuna Düsseldorf

35

18

7

10

45

:

29

16

61

4

1.FC Union Berlin

35

17

9

9

67

:

46

21

60

5

Werder Bremen II

35

18

5

12

52

:

42

10

59

6

Wuppertaler SV Borussia

35

17

7

11

59

:

48

11

58

7

Rot-Weiß Erfurt

35

15

11

9

70

:

42

28

56

8

Dynamo Dresden

35

15

9

11

44

:

38

6

54

9

Kickers Emden

35

16

5

14

43

:

39

4

53

10

Rot-Weiß Essen

35

14

9

12

42

:

35

7

51

11

Eintracht Braunschweig

35

12

14

9

53

:

50

3

50

12

1.FC Magdeburg

35

13

11

11

37

:

36

1

50

13

Borussia Dortmund II

35

12

12

11

35

:

35

0

48

14

Energie Cottbus II

35

12

7

16

30

:

43

-13

43

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

35

8

10

17

32

:

50

-18

34

16

Hamburger SV II

36

8

9

19

36

:

58

-22

33

17

VfB Lübeck

35

8

7

20

31

:

58

-27

31

18

SC Verl

35

8

5

22

30

:

55

-25

29

19

VfL Wolfsburg II

35

5

6

24

20

:

81

-61

21

 

Im Spiegel der Presse

 

Kicker-Online, 24.5.08: Geyer-Team verliert - und erreicht das Ziel

Glück für Dynamo. Trotz der Niederlage nach einer äußerst schwachen Vorstellung haben die Dresdner die 3.Liga erreicht.

Bremen, schon vor dem Spiel qualifiziert, zeigte sich taktisch, läuferisch und spieltechnisch mindestens eine Klasse besser, obwohl ein halbes Dutzend Stammkräfte fehlten. Die frühe Führung der Gäste wurde durch einen kapitalen Fehler des Dresdner Torhüters Person begünstigt, der später aber einige Male gut parierte und eine höhere Niederlage der Gastgeber verhinderte.

Dynamo kam nur selten zu zwingenden Möglichkeiten - Penksa traf kurz vor Schluss die Torumrahmung.

MDR-Online, 24.5.08: Dynamo trotz Niederlage in dritter Liga

Dynamo hat sich trotz einer 0:2-(0:2)-Pleite gegen Bremen II für die dritte Liga qualifiziert. Durch Patzer der Konkurrenz können die Schwarz-Gelben nicht mehr aus der Regionalliga-Top-Ten rutschen. Nach dem vorletzten Spieltag sind die Dresdner Tabellen-Achter.

Früher Rückstand

Während die Dynamo-Mitglieder am Mittag mit ihrer Zustimmung zur Satzungsänderung die Weichen für eine positive finanzielle Zukunft der Schwarz-Gelben stellten, waren die sportlichen Signale aus Dresden am Sonnabend wenig zukunftsfähig. Die Elf von Trainer Geyer zeigte einen nicht drittligatauglichen Auftritt. In der Partie gegen Bremen II zeigten die Dynamo-Kicker von Beginn an einen Auftritt ohne Biss, mit vielen Fehlpässen im Mittelfeld und wenig Druck in der Offensive. Bremen ließ den Ball laufen, gewann die meisten Zweikämpfe und ging durch die Hilfe von Dynamo-Keeper Person zeitig in Führung. Nach einem Kruse-Freistoß konnte der Dresdner Schlussmann den Ball nicht festhalten, Schmidt war zur Stelle und stocherte den Ball über die Linie (6.).

Entscheidung vor der Pause

Dresden zeigte auf den Rückstand keine Reaktion, die mehr als 8.000 Dynamo-Fans warteten vergebens auf ein Aufbäumen. So verging fast eine halbe Stunde bis zur ersten Dresdner Chance: Einen von Ulich schön über die Mauer gezirkelten Freistoß konnte Werder-Abwehrspieler Stallbaum aber von der Linie köpfen (28.). Mehr war von der Dresdner Offensive nicht zu sehen. Ein Fehler in der Defensive bescherte den Schwarz-Gelben stattdessen sogar noch das 0:2 vor der Pause. Nach einem Pass des Bremers Granskov-Hansen in die Spitze war Dynamo-Abwehrspieler Cozza zu weit von seinem Gegenspieler Kruse entfernt, so dass der aus zwölf Metern überlegt ins lange Eck einschieben konnte (41.).

Pfeifkonzert nach Abpfiff

Nach dem Wechsel wurde das Dresdner Spiel etwas lebendiger, bis auf eine kurze Druckphase nach der Pause war aber wenig Zwingendes zu sehen. Bei der besten Chance lupfte Ulich den Ball nach schöner Vorarbeit von Truckenbrod aber um Zentimeter am Tor vorbei (48.) Kurz vor dem Abpfiff hatte auch Penksa noch eine Möglichkeit, sein Kopfball landete aber auf der Latte (87.). In der Zwischenzeit agierten die Dresdner zwar bemüht, der letzte Pass kam aber meist nicht an. Gegen die massive Bremer Abwehr fehlte den Dresdnern das Rezept. Die Gäste versteckten sich auch nach der Pause nicht, zu großen Chancen kamen aber auch die Norddeutschen nicht. Nach dem Schlusspfiff entlud sich der Frust der Dynamo-Fans in einem Pfeifkonzert.


36.

Spieltag

 

Zuschauer:

 57 083

-

6 343

pro Spiel

 

 

 

Tore:

  24

-

2,67

pro Spiel

17.05.2008

Kickers Emden

-

Borussia Dortmund II

4

:

1

(

1

:

0

)

 3 118

17.05.2008

VfL Wolfsburg II

-

Rot-Weiß Ahlen

0

:

1

(

0

:

1

)

  393

17.05.2008

Eintracht Braunschweig

-

Fortuna Düsseldorf

1

:

1

(

1

:

1

)

 16 850

18.05.2008

SV Babelsberg 03 Potsdam

-

Rot-Weiß Oberhausen

1

:

4

(

0

:

3

)

 1 747

18.05.2008

Rot-Weiß Erfurt

-

VfB Lübeck

1

:

1

(

1

:

1

)

 7 611

17.05.2008

1.FC Union Berlin

-

1.FC Magdeburg

1

:

2

(

0

:

1

)

 11 824

17.05.2008

Rot-Weiß Essen

-

SC Verl

2

:

0

(

0

:

0

)

 8 319

17.05.2008

Wuppertaler SV Borussia

-

Dynamo Dresden

1

:

1

(

0

:

1

)

 6 621

18.05.2008

Werder Bremen II

-

Hamburger SV II

2

:

0

(

2

:

0

)

  600

 

 

 

Zuschauer gesamt:

1 714 486

-

5 292

pro Spiel

 

 

 

Tore gesamt:

  832

-

2,57

pro Spiel

 

1

Rot-Weiß Ahlen

34

18

10

6

70

:

39

31

64

2

Rot-Weiß Oberhausen

34

18

8

8

61

:

32

29

62

3

Fortuna Düsseldorf

34

17

7

10

43

:

29

14

58

4

1.FC Union Berlin

34

16

9

9

60

:

43

17

57

5

Werder Bremen II

34

17

5

12

50

:

42

8

56

6

Rot-Weiß Erfurt

34

15

10

9

70

:

42

28

55

7

Wuppertaler SV Borussia

34

16

7

11

56

:

48

8

55

8

Dynamo Dresden

34

15

9

10

44

:

36

8

54

9

Kickers Emden

35

16

5

14

43

:

39

4

53

10

1.FC Magdeburg

34

13

11

10

37

:

35

2

50

11

Rot-Weiß Essen

34

13

9

12

41

:

35

6

48

12

Borussia Dortmund II

34

12

12

10

34

:

33

1

48

13

Eintracht Braunschweig

34

11

14

9

52

:

50

2

47

14

Energie Cottbus II

34

12

7

15

29

:

41

-12

43

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

34

8

10

16

32

:

48

-16

34

16

VfB Lübeck

34

8

7

19

28

:

51

-23

31

17

Hamburger SV II

35

7

9

19

34

:

57

-23

30

18

SC Verl

34

8

5

21

30

:

52

-22

29

19

VfL Wolfsburg II

34

4

6

24

18

:

80

-62

18

 

Im Spiegel der Presse

 

Kicker-Online, 16.5.08: Dynamos Bröker hat den Sieg auf dem Fuß

20 Minuten Langeweile, dann diktierte Dresden das Spiel. Ernemann staubte reaktionsschnell ab – wie zuletzt so oft stimmte die Zuordnung in der WSV-Defensive nicht.

Als Bröker freistehend am starken Maly scheiterte (52.), wurde der WSV offensiver. Der Lohn: Sagliks 24. Saisontor. Bröker vergab fortan den Dynamo-Sieg, zielte aus bester Lage am Tor vorbei. Der WSV ist durch das 1:1 für die 3. Liga qualifiziert.

MDR-Online, 16.5.08: Dynamo verschenkt zwei Punkte

Dynamo Dresden hat in Wuppertal leichtfertig zwei Punkte liegen gelassen. Trotz klarer Chancenvorteile und der besseren Spielanlage reichte es am Ende nur zu einem 1:1.

Dynamo deutlich überlegen

Dynamo hatte in einer durchwachsenen ersten Halbzeit die deutlich größeren Spielanteile. Im Mittelfeld lief der Ball ordentlich durch die eigenen Reihen. Doch bis auf einen strammen Schuss von Bröker in der neunten Minute sprang nichts Nennenswertes heraus. Die Wuppertaler wirkten verunsichert und benötigten 22 Minuten, bevor nach Lorenzons Flanke der Keeper der Dresdner erstmals eingreifen musste.
Dann die längst verdiente Führung der Sachsen: Ulich zirkelte den Ball aus 35 Metern genau auf den Kopf von Bröker. WSV-Keeper Maly ließ abklatschen und Ernemann drückte den zurückspringenden Ball über die Linie. Es folgten einige Unterbrechungen und viel Hektik auf den Trainerbänken. Auf dem Platz wurde erst kurz vor der Pause wieder Sehenswertes geboten. Zunächst köpfte Wuppertals Saglik (43.) weit vorbei, dann sprang dem Dresdner Ulich (45.) bei seinem Solo der Ball zu weit vom Fuß.

Bröker patzt - WSV gleicht aus

Nach dem Wechsel hätte Bröker früh die Partie entscheiden können. Doch nach der feinen Vorarbeit von Dobry schoss der Dynamo-Stürmer (52.) den WSV-Keeper an. Wie aus heiterem Himmel dann der Ausgleich: Ernemann zog und zupfte im Strafraum gegen Rietpietsch. Den fälligen Elfmeter verwandelte Saglik in der 57. Minute sicher zum 1:1. Die Sachsen wirkten aber nicht geschockt und erspielten sich die nächste Möglichkeit. Ulich bediente erneut Bröker (62.), der aber erneut freistehend den Ball nicht im Tor unterbrachte. Danach folgten viel Kampf und Krampf auf beiden Seiten.


35.

Spieltag

 

Zuschauer:

 46 625

-

5 181

pro Spiel

 

 

 

Tore:

  26

-

2,89

pro Spiel

10.05.2008

Rot-Weiß Ahlen

-

Kickers Emden

  2

:

0

(

2

:

0

)

 3 790

14.05.2008

Energie Cottbus II

-

Werder Bremen II

  1

:

0

(

0

:

0

)

  300

10.05.2008

Hamburger SV II

-

Wuppertaler SV Borussia

  2

:

3

(

2

:

0

)

  353

11.05.2008

Dynamo Dresden

-

Rot-Weiß Essen

  1

:

0

(

0

:

0

)

 8 091

11.05.2008

SC Verl

-

1.FC Union Berlin

  2

:

3

(

2

:

1

)

 1 500

10.05.2008

1.FC Magdeburg

-

Rot-Weiß Erfurt

  3

:

3

(

1

:

2

)

 12 556

10.05.2008

VfB Lübeck

-

SV Babelsberg 03 Potsdam

  1

:

0

(

1

:

0

)

 2 231

09.05.2008

Rot-Weiß Oberhausen

-

Eintracht Braunschweig

  2

:

0

(

1

:

0

)

 8 157

10.05.2008

Fortuna Düsseldorf

-

VfL Wolfsburg II

  3

:

0

(

3

:

0

)

 9 647

 

 

 

Zuschauer gesamt:

1 657 403

-

5 262

pro Spiel

 

 

 

Tore gesamt:

  808

-

2,57

pro Spiel

 

1

Rot-Weiß Ahlen

33

17

10

6

69

:

39

30

61

2

Rot-Weiß Oberhausen

33

17

8

8

57

:

31

26

59

3

1.FC Union Berlin

33

16

9

8

59

:

41

18

57

4

Fortuna Düsseldorf

33

17

6

10

42

:

28

14

57

5

Rot-Weiß Erfurt

33

15

9

9

69

:

41

28

54

6

Wuppertaler SV Borussia

33

16

6

11

55

:

47

8

54

7

Dynamo Dresden

33

15

8

10

43

:

35

8

53

8

Werder Bremen II

33

16

5

12

48

:

42

6

53

9

Kickers Emden

34

15

5

14

39

:

38

1

50

10

Borussia Dortmund II

33

12

12

9

33

:

29

4

48

11

1.FC Magdeburg

33

12

11

10

35

:

34

1

47

12

Eintracht Braunschweig

33

11

13

9

51

:

49

2

46

13

Rot-Weiß Essen

33

12

9

12

39

:

35

4

45

14

Energie Cottbus II

34

12

7

15

29

:

41

-12

43

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

33

8

10

15

31

:

44

-13

34

16

Hamburger SV II

34

7

9

18

34

:

55

-21

30

17

VfB Lübeck

33

8

6

19

27

:

50

-23

30

18

SC Verl

33

8

5

20

30

:

50

-20

29

19

VfL Wolfsburg II

33

4

6

23

18

:

79

-61

18

 

Im Spiegel der Presse

 

Kicker-Online, 11.5.08: Bröker bringt Dynamo in Schwung

Die Startphase versprach viel. Hübener scheiterte am Essener Torhüter Masuch (9.), beim Gegenzug brachte Person in seinem ersten Punktspiel für Dresden den agilen Brandy zu Fall - Schiri Wagner pfiff den fälligen Elfmeter nicht.

Bis zur Pause hielten sich Tempo und Torszenen in überschaubarem Rahmen. Guié-Mien hatte die beste Szene für die Gäste, zog den Ball aber über die Querlatte (38.). Der laufstarke Bröker riss Dynamo schließlich aus der Passivität, köpfte drüber (48.) und erzielte wenig später nach Dobry-Ablage das Tor des Tages.

Dresden agierte im zweiten Abschnitt aggressiver, mit gutem Pressing, und verzeichnete durch Ernemann und Bröker weitere hochkarätige Chancen. RWE mühte sich um den Ausgleich, Haeldermans traf in der Nachspielzeit mit einem Freistoß die Querlatte.

MDR-Online, 11.5.08: Dynamo erledigt Pflichtaufgabe

Die SG Dynamo Dresden hat sich im Kampf um die dritte Liga viel Luft verschafft. Gegen Rot-Weiß Essen gewannen die Schwarz-Gelben mit 1:0.

Harmlose Offensive

Dynamo - mit Person im Tor - startete äußerst druckvoll in die Partie und schnürte Essen in den ersten Minuten in deren Hälfte ein. Nennenswerte Chancen blieben aber Mangelware. In der 9. Minute prüfte Hübener den Rot-Weiß-Torwart Masuch, doch der war zur Stelle. Es folgten noch ein harmloser Kopfball von Bröker (20.) und ein 22-m-Freistoß von David, der aber in der Mauer hängenblieb (22.). Nach einer halben Stunde erwachten dann auch die Gäste aus Essen. Nach einem Einwurf von Joseph zog Guié-Mien ab - und verpasste nur knapp das Tor (38.). Die letzte Aktion vor der Pause gehörte wieder Dynamo, war aber bezeichnend für die fehlende Durchschlagskraft der Sachsen: Nach toller Flanke von Cozza stürmte Dobry gen Tor, konnte sich jedoch nicht von seinem Gegenspieler lösen und scheiterte (44.).

Bröker macht Tor des Tages

Nach Wiederanpfiff ging Dynamo präziser zu Werke und ging schnell in Führung. Einen Abschlag von Ersatztorwart Person verlängerte Dobry per Kopf zu Bröker, der kurzen Prozess machte und einschoss (50.). Danach zogen sich die Platzherren etwas zurück und konzentrierten sich auf die zuletzt löchrige Abwehr. Das gelang überzeugend, denn Essen kam bis in die Nachspielzeit zu keiner einzigen Torchance. In der 93. Minute hatte Dynamo aber großes Glück, dass der Freistoß von Haeldermans an die Latte knallte.


34.

Spieltag

 

Zuschauer:

 57 026

-

6 336

pro Spiel

 

 

 

Tore:

  34

-

3,78

pro Spiel

07.05.2008

Wuppertaler SV Borussia

-

Energie Cottbus II

  4

:

3

(

2

:

3

)

 3 192

07.05.2008

Borussia Dortmund II

-

Rot-Weiß Ahlen

  0

:

2

(

0

:

0

)

 2 148

07.05.2008

Kickers Emden

-

Fortuna Düsseldorf

  1

:

2

(

1

:

0

)

 5 500

06.05.2008

VfL Wolfsburg II

-

Rot-Weiß Oberhausen

  0

:

4

(

0

:

2

)

  330

06.05.2008

Eintracht Braunschweig

-

VfB Lübeck

  3

:

3

(

0

:

1

)

 14 750

07.05.2008

SV Babelsberg 03 Potsdam

-

1.FC Magdeburg

  0

:

0

(

0

:

0

)

 4 253

07.05.2008

Rot-Weiß Erfurt

-

SC Verl

  3

:

0

(

1

:

0

)

 6 915

08.05.2008

1.FC Union Berlin

-

Dynamo Dresden

  4

:

2

(

2

:

1

)

 11 419

07.05.2008

Rot-Weiß Essen

-

Hamburger SV II

  2

:

1

(

0

:

1

)

 8 519

 

 

 

Zuschauer gesamt:

1 610 778

-

5 264

pro Spiel

 

 

 

Tore gesamt:

  782

-

2,56

pro Spiel

 

1

Rot-Weiß Ahlen

32

16

10

6

67

:

39

28

58

2

Rot-Weiß Oberhausen

32

16

8

8

55

:

31

24

56

3

1.FC Union Berlin

32

15

9

8

56

:

39

17

54

4

Fortuna Düsseldorf

32

16

6

10

39

:

28

11

54

5

Rot-Weiß Erfurt

32

15

8

9

66

:

38

28

53

6

Werder Bremen II

32

16

5

11

48

:

41

7

53

7

Wuppertaler SV Borussia

32

15

6

11

52

:

45

7

51

8

Dynamo Dresden

32

14

8

10

42

:

35

7

50

9

Kickers Emden

33

15

5

13

39

:

36

3

50

10

Borussia Dortmund II

33

12

12

9

33

:

29

4

48

11

Eintracht Braunschweig

32

11

13

8

51

:

47

4

46

12

1.FC Magdeburg

32

12

10

10

32

:

31

1

46

13

Rot-Weiß Essen

32

12

9

11

39

:

34

5

45

14

Energie Cottbus II

33

11

7

15

28

:

41

-13

40

15

SV Babelsberg 03 Potsdam

32

8

10

14

31

:

43

-12

34

16

Hamburger SV II

33

7

9

17

32

:

52

-20

30

17

SC Verl

32

8

5

19

28

:

47

-19

29

18

VfB Lübeck

32

7

6

19

26

:

50

-24

27

19

VfL Wolfsburg II

32

4

6

22

18

:

76

-58

18

 

Im Spiegel der Presse

MDR-Online, 8.5.08: