Zurück zur Hauptseite ...    Zur Saisonübersicht ...

Bezirkspokal Dresden  -  Saison 1999/2000

zur Saison 1998/99   zur Saison 2000/01


Viertelfinale, Halbfinale, Finale


Pokal für die 6.(Bezirksliga) und 7.(Bezirksklasse) Spielklasse sowie für die Kreispokal-Sieger bzw. -Finalisten


Viertelfinale

Zuschauer:    540   -  135   pro Spiel
Tore:          12   -  3,0   pro Spiel

04.03. Budissa Bautzen          BL - FV Dresden 06 Laubegast  BL  1 : 1 ( 1 : 1 / 0 : 1 )   260
                                                 nach Verlängerung, Elfmeterschießen: 5:6
04.03. SG Weixdorf              BK - Gelb-Weiß Görlitz        BL  0 : 7 ( 0 : 2 )           100
04.03. Bannewitz                 ? - TSV Cossebaude           BL  0 : 2 ( 0 : 2 )           100
04.03. FSV Hoyerswerda II       BL - SG Nebelschütz           BK  1 : 0 ( 0 : 0 )            80

Zuschauer gesamt:    540   -  135   pro Spiel
Tore gesamt:          12   -  3,0   pro Spiel



Halbfinale

Zuschauer:    350   -  175   pro Spiel
Tore:           6   -  3,0   pro Spiel

08.04. FSV Hoyerswerda II       BL - FV Dresden 06 Laubegast  BL  1 : 1 ( 1 : 1 / 1 : 0 )   100
                                                 nach Verlängerung, Elfmeterschießen: 4:5

Tore: 1:0 Noack (37.), 1:1 Berthold (84.)


08.04. Gelb-Weiß Görlitz        BL - TSV Cossebaude           BL  3 : 1 ( 1 : 0 )           250

Tore: 1:0 Beranek (45.), 2:0 Beranek (56.), 3:0 Wonneberger (68.), 3:1 Vetter (80.)


Zuschauer gesamt:    890   -  148   pro Spiel
Tore gesamt:          18   -  3,0   pro Spiel

Im Spiegel der Presse - Sächsische Zeitung vom 10.4.2000:
Traumfinale ist perfekt
Görlitz und Laubegast im Endspiel um den Bezirkspokal
Für Bezirksliga-Spitzenreiter Gelb-Weiß Görlitz ist das Double in greifbare Nähe gerückt. Die Neißestädter, die zuletzt 1998 Pokalsieger waren, treffen im diesjährigen Finale um den Bezirkspokal am 17. Juni auf den FV Dresden 06 Laubegast, der sich 1997 die Trophäe holte. Wie im Viertelfinale erzwang Laubegast erst im Elfmeterschießen die Entscheidung. Nach 90 Minuten und Verlängerung stand es zwischen der zweiten Vertretung des FSV Hoyerswerda und Laubegast 1:1. Als fünfter Schütze im Elfmeterschießen traf der Hoyerswerdaer Torwart Lars Neitzel nur die Lattenunterkante. Den entscheidenden Elfer versenkte danach Steffen Büttner für die Dresdner im Netz.
Im zweiten Halbfinal-Spiel besiegte Görlitz trotz einer schwachen Leistung den TSV Cossebaude mit 3:1. Die Görlitzer spielten mit angezogener Handbremse, um sich für die anstehenden drei Nachholspiele binnen weniger Tage zu schonen.



Finale in Kamenz

Zuschauer:    400   -  400   pro Spiel
Tore:           5   -  5,0   pro Spiel

17.06. Gelb-Weiß Görlitz        BL - FV Dresden 06 Laubegast  BL  3 : 2 ( 1 : 1 )           400

Tore: 1:0 Pigorsch (21.), 1:1 Schieback (33.), 1:2 Beckert (46.), 2:2 Wonneberger (67.), 3:2 Hasse (87.)

Görlitz:

Laubegast:
 


Zuschauer gesamt:   1 290   -  184   pro Spiel
Tore gesamt:           23   - 3,29   pro Spiel
 

Im Spiegel der Presse - Dresdner Neueste Nachrichten vom 19.6.2000:
Hasse schießt Görlitz zum Double
Bezirkspokal-Finale in Kamenz
Dresden. Gelb-Weiß Görlitz wurde durch einen 3:2-Finalerfolg über den FV Laubegast Bezirkspokalsieger. Allerdings musste der Aufsteiger zur Landesliga im Kamenzer Stadion der Jugend lange zittern. Vor knapp 400 Zuschauern brachte Sven Pigorsch den Favoriten in Führung (21.), doch die Antwort der tapferen Dresdner ließ nicht lange auf sich warten. Frank Schieback erzielte mit einem prächtigen Flugkopfball den Ausgleich (33.). Direkt nach dem Wiederanpfiff köpfte Stürmer-Oldie Gerrit Beckert zum 2:1 ein. Nachdem sich die Görlitzer von dem Schock erholt hatten, setzten sie das Dresdner Tor unter Dauerbeschuss. In der 67. Minute gelang Torjäger Fred Wonneberger der Ausgleich. Der stark haltende Laubegaster Keeper Robert Rinke ebnete seiner Elf fast den Weg in die Verlängerung. Doch Gelb-Weiß-Libero Peter Hasse nutzte eine Unachtsamkeit der Abwehr drei Minuten vor ultimo zur Entscheidung.


Zurück zur Hauptseite ...    Zur Saisonübersicht ...    Zum Seitenanfang ...